Zurück zur Startseite
29. August 2014 Kleine Anfrage Bürgerschaft, Linksfraktion Hamburg, CSD, Homo- und Transphobie

Kleine Anfrage: Hasskriminalität rund um den CSD 2014 – Wie sicher feiern Queers in Hamburg?

Unter dem Motto „Grenzenlos stolz statt ausgegrenzt“ fand in diesem Jahr der Christopher Street Day in Hamburg statt. Neben den zahlreichen politischen Veranstaltungen bildeten das Straßenfest am Jungfernstieg und die Parade am 2. August 2014 die Höhepunkte eines ausdruckstarken Manifests für Menschenrechte für alle Geschlechter und sexuellen Lebensweisen. Im Anschluss daran kam es zu mindestens einem Angriff auf eine Besucherin dieser Veranstaltung.

Die Abgeordneten Kersten Artus hat hierzu eine schriftliche Kleine Anfrage an den Hamburger Senat gestellt, die nachfolgend inklusive der Antwort des Senats dokumentiert ist.